Lichtplaner Köln

Lichtplaner Yener und Rahsan Gündug von LICHT CUBE – DESIGN.SMART.HOME im Dialog

Das Ehepaar Gündug gehört zu den besten Lichtplanern Deutschlands. Gemeinsam betreiben Yener und Rahsan Gündug das Kölner Unternehmen LICHT CUBE, das sich mit der Planung, der Beratung und dem Verkauf von exklusiven Beleuchtungslösungen einen ausgezeichneten Namen gemacht hat. In diesem Interview berichten die Lichtexperten über Trends, tägliche Herausforderungen und persönliche Stärken. 

Herr / Frau Gündug, welche Zielgruppe bedienen Sie?

Unsere Zielgruppe ist genauso breit gefächert wie unsere Leidenschaft für Licht. Gerne entwickeln wir mit unseren Kunden gemeinsam individuelle Beleuchtungskonzepte. Wir rücken unseren Kunden in den Mittelpunkt und machen alles möglich. „Gibt´s nicht“ ist das Einzige, was es bei uns nicht gibt. Daher haben wir uns im Laufe der Zeit insbesondere auch auf den Entwurf und die Fertigung von Sonderleuchten, das modifizieren von bereits vorhandenen Leuchten und auf die Lösung von individuellen Herausforderungen spezialisiert.
Hierdurch ist auch schon eine eigene LICHT CUBE Leuchte entstanden, welche wir in diversen Größen bauen und einsetzen. 

Es oftmals sehr spannend wie sich Kundengespräche entwickeln, die mit Ihren Wünschen als „letzte“ Option zu uns kommen, weil sie schon bei dem einen oder anderen nicht fündig geworden sind und online keine Lösung oder Beratung bekommen haben. Dabei gehen wir so vor, dass wir mit dem Kunden gemeinsam „brainstormen“ und die Kunden erläutern lassen, was sie sich vorstellen. Hierbei ist uns ganz wichtig, dass der Kunde sämtlich Vorstellungen, was machbar oder eben nicht machbar ist, einfach mal ablegt und uns seine Bedürfnisse und Wünsche äußert. Aus dieser Art Gespräche sind oftmals spannende Herausforderungen und die besten Projekte entstanden.

Licht Showroom Köln
Lampe Showroom Köln
Lichtplanung Köln

Wo sehen Sie Ihre Stärke als Partner von DESIGN.SMART.HOME?

Wir sehen uns als Teil des Ganzen. Licht ist essenziell: So können Sie nicht nur Architektur, Einrichtung und Kunstwerke gekonnt in Szene setzen, sondern insbesondere die Stimmung im eigenen Zuhause mit einer atmosphärischen Beleuchtung maßgeblich beeinflussen bzw. regeln. Licht kann schmeichelnd, wohltuend und entspannend wie die Sonne an einem schönen Frühlings- oder Sommertag wirken, die sanft durch die Baumkronen im Wald fällt – oder auch belebend und revitalisierend auf den Körper und Geist wirken – je nach Wunsch. Wir bringen diese unterschiedliche Atmosphären und Gefühle in Ihr Zuhause und sorgen dafür, dass Sie ihre persönliche freie Zeit in einem Höchstmaß genießen können. 

 

Als Partner der DESIGN.SMART.HOME-Ausstellung sorgen wir mit unseren Kooperationspartnern für optimale Planung und das mit dem Blick auf das Gesamtkonzept. Kunden bekommen eine Planung, die aufeinander abgestimmt ist und vor allem erhalten sie dies aus einer Hand – zentral an einem Ort. Wir bieten anspruchsvollen Kunden, die sich auf eine hochwertige und präzise Projektumsetzung verlassen möchten eine zentrale Anlaufstelle zur Realisierung ihrer Projektidee. Umbauprojekte umfassen im Regelfall unterschiedliche Gewerke und wenn diese Marktteilnehmer miteinander als Team eingespielt sind ist das Resultat einfach besser, als wenn Kunden mehrere Gewerke selbst zusammenführen, die alle voneinander isoliert an einem Gesamtprojekt arbeiten. Im Ergebnis zahlt sich unsere Arbeitsweise für Kunden in vielerlei Hinsichten aus: Der Zeitaufwand minimiert sich, das Ergebnis ist besser und nervenschonend ist diese Art der Projektumsetzung darüber hinaus. 

Lichtplan

Was wird seitens Ihrer Kunden besonders nachgefragt?

Wie eingangs erwähnt, haben wir uns im Laufe der Zeit mehr und mehr auf Sonderlösungen spezialisiert und kombinieren technisches Licht mit dekorativem Licht, d. h. wir sorgen für eine harmonische Beleuchtung und eine Akzentuierung Ihres Objektes. Denn Licht ist nicht nur eine Ausleuchtung eines Raumes, sondern Licht ist die Seele eines jeden Raumes und bringt – gekonnt eingesetzt – Wärme und Wohlbehagen in einen Raum. Ohne Licht ist ein Raum dunkel und leer. Insbesondere in den Herbst- und Wintermonaten ist ein behaglich warmes Licht wichtig, um ein Zufluchtsort von der Hektik und der Kälte der Außenwelt zu schaffen, wohin man sich zurückziehen und sich regenerieren kann. Genau hier braucht man dann Lichtoasen, die dem jeweiligen Gemütszustand und Bedarf entsprechend dienen können und sogar die Stimmung aufheitern können.

Lichtplanung

Welchen Herausforderungen begegnen Sie in Ihrer täglichen Arbeit?

Die größte Herausforderung ist es sicherlich unser Wissen sichtbar zu machen. Selbstverständlich gibt es sehr viele Hersteller, die Leuchten und insbesondere Leuchtmittel anbieten. Der Markt ist allerdings übersättigt mit Angeboten und als Laie ist es schwierig qualitativ hochwertige Leuchten und Leuchtmittel auszumachen. Nicht umsonst sind wir jährlich auf den größten Messen und lassen uns kontinuierlich schulen, um auf dem neuesten Stand der Technik und vor allem des Designs zu sein. Es gibt bestimmte Zertifikate, welche die Hersteller erfüllen müssen. Diese Qualitätsmerkmale reichen uns allein jedoch nicht aus. Wir gehen weiter und an dieser Stelle möchte ich einen kleinen Exkurs in die Wissenschaft machen und verspreche, dass es verständlich bleibt:

LED Leuchtmittel bekommen Sie sogar im Supermarkt. Ein wichtiges Qualitätsmerkmal ist der Farbwiedergabeindex (Color Rendering Index – kurz: CRI) von künstlichem Licht gegenüber natürlichem Licht, d. h. je höher der CRI-Wert desto höher die Spektralfarben. Maß aller Dinge ist hier die Natur, also das Sonnenlicht. Ein zu niedriger CRI Wert verfälscht optisch die Farbe, somit können Sie mit diesen qualitativ minderwertigen Leuchtmitteln z. B. keine Bilder, Kunstgegenstände, Schmuck oder auch Möbel und Stoffe richtig zur Geltung bringen.

Color Rendering Index

Welche Trends sehen Sie im Bereich Licht in den kommenden Jahren?

Die LED-Technologie hat sich in den letzten 10 Jahren rasant entwickelt. Entstanden in den 60er Jahren war die LED jahrzehntelang unzulänglich und unbeliebt. Glücklicherweise konnten wir in den letzten 10 Jahren die Entwicklung der LED miterleben und sind davon mittlerweile fasziniert. Anfangs galt die LED eher als kühles Licht aber mittlerweile haben wir sehr warme weiße Töne, die auch sehr gut dimmbar sind und die Halogenleuchte längst in den Schatten gestellt haben. 

Durch die RGB-W Variante haben wir zusätzlich die Möglichkeit z. B. Lichtbänder im Alltag als Grundbeleuchtung zu nutzen und wenn man feiern möchte, kann man hiermit noch zusätzlich Stimmung zaubern. Dadurch sind LED-Leuchten auch sehr vielseitig einsetzbar und veränderbar. Ein weiterer großer Pluspunkt ist die lange Brenndauer der LED von bis zu 50.000 Stunden. Eventuell kommt jetzt der Einwand von dem einen oder anderen, dass LED-Leuchten und Leuchtmittel in der Anschaffung teurer sind aber LED ist auch sehr effizient und meistens hat sich das Investment nach kurzer Zeit amortisiert. Dieser Trend ist sicherlich noch nicht zu Ende, zumal die Entwicklung sowieso von den Halogenleuchtmitteln weg zu LED geht und da ist sicherlich noch viel machbar. Wir sind gespannt – bleiben Sie auch neugierig.

Licht Cube Logo

LICHT CUBE OHG

Kölner Straße 101
D-50859 Köln

Telefon: 02234 – 948 649
Telefax: 02234 – 948 648

E-Mail: info@licht-cube.de
Internet: www.lichtcube.de

Geschäftsführer: Yener und Rahsan Gündug

Licht Cube

Artikel teilen?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest